Philosophie

Werte wie Nachhaltigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Verantwortungsbewusstsein haben im Zuge der weltweiten Finanzkrise für Anleger und für Finanzdienstleister an Bedeutung gewonnen. Die Anforderungen an Investmentlösungen und Anlageberatung sind aufgrund der verschärften aufsichtsrechtlichen Regeln und des veränderten ökonomischen Umfeldes deutlich anspruchsvoller geworden. Unser Verständnis von nachhaltigem Vermögensmanagement umfasst folgende Anforderungen:

  • Nüchterne Analyse der ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen
  • Bildung einer unabhängige Marktmeinung mittels Know-how und gesundem Menschenverstand
  • Hochwertige Marktberichte
  • Nachvollziehbare Anlagestrategien
  • Professionelle Investmentinstrumente
  • Faire und transparente Kostenstrukturen
  • Berücksichtigung systemischer Risiken (Inflation, Deflation, Crashs, politische Verwerfungen)

Diese Anforderungen verfolgen wir sowohl im Interesse unserer Kunden wie auch in unserem ureigenen Interesse absolut konsequent. Die Erfahrungen der vergangenen Jahre und die noch vor uns liegenden ökonomischen Herausforderungen bedingen ein enges gegenseitiges Vertrauensverhältnis.

Konjunktur & Märkte